Rchr
J-GLOBAL ID:200901011890975666   Update date: Jun. 27, 2019

TAKASHI KAWASHIMA

カワシマ タカシ | TAKASHI KAWASHIMA
Affiliation and department:
Research field  (3): Sociology ,  Literature - European ,  Gender studies
Research keywords  (3): Citizen's Media ,  Gender Studies ,  Franz Kafka
Research theme for competitive and other funds  (2):
  • Gender and Orientalism in Franz Kafka's Literature
  • Citizen's Media in Japan and Germany
Papers (2):
  • KAWASHIMA TAKASHI. Zwischen Richard Wagner und dem jiddischen Theater - Volk, Sprache und Kunst in den Erzählungen Franz Kafkas. Neue Beiträge zur Germanistik. 2012. 145. 155-171
  • KAWASHIMA TAKASHI. Kafkas "Elf Söhne". 2001
Books (5):
  • Fluktuation der Grenzen in der deutschen Gegenwartsliteratur
    2015
  • Heidi, enquête sur un mythe suisse qui a conquis le monde
    2015 ISBN:9784771026025
  • Medium, Bote, Übertragung: Kleine Metaphysik der Medialität
    2014 ISBN:9784771025325
  • Das Ur-Heidi. Eine Enthüllungsgeschichte
    2013 ISBN:9784261073157
  • Kafkas »China« und die zeitgenössischen Diskurse über die »Gelbe Gefahr«, das Judentum und den Männerbund
    2010 ISBN:9784779115288
Lectures and oral presentations  (6):
  • Franz Kafka im Kontext des "jüdischen Selbsthasses" seiner Zeit
    (61. Kulturseminar der JGG "Literarischer Habitus" 2019)
  • "So bereit ist man bei uns, die Gegenwart auszulöschen". Spuren der Russischen Revolution in Franz Kafkas China-Erzählungen, 1917-1920
    (GDVT-Jahrestagung 2018 "Asien in der deutschsprachigen Literatur" 2018)
  • Deutsche Angst und japanische Ruhe? Reaktion auf "Fukushima" im internationalen Vergleich
    (2018)
  • Die Rezeption von Heidi in Japan und die Wiederaufnahme der japanischen Zeichentrickfilmversion in Europa
    (2015)
  • Comment expliquer la relation privilégiée entre le Japon et la Suisse ? - Heidi et sa créatrice Johanna Spyri (avec Jean-Michel Wissmer)
    (2014)
more...
Work history (1):
  • Shiga University Faculty of Economics, Faculty of Economics Lecturer
※ Researcher’s information displayed in J-GLOBAL is based on the information registered in researchmap. For details, see here.

Return to Previous Page